Für alle, die heute beim Yogabrunch nicht dabei sein können hier das Rezept zum Überraschungs-Smoothie:

Das süße Leben pur!

Der Svadhisthana Smoothie

 

So cremig, so herrlich, so ORANGE! 

Seinen Namen hat der Svadhisthana Smoothie vom 2. Chakra, dem Sakral- oder Sexualchakra. Svadhistana bedeutet übersetzt Süße oder Lieblichkeit. Ob wir das Leben mit allen Sinnen genießen können, hängt ganz stark davon ab, ob dieses Chakra in Harmonie ist.

Die Chakren kannst du unter anderem durch Nahrung harmonisieren, vor allem durch Nahrung, die die gleiche Farbe hat wie das jeweilige Chakra. Also: Ran an den Smoothie, rein ins süße Leben!

Für den Svadhisthana Smoothie brauchst du:

  • 1/4 mittelgroßen Hokkaido Kürbis, geschält und in Stücke geschnitten
  • 1 Banane
  • 1 Mandarine
  • 1/2 Mango
  • Zimt
  • echte Bourbon-Vanille
  • 1 Tasse Mandelmilch

Zubereitung: 

Alle Zutaten im Mixer gut durchmixen. In Gläser füllen, mit Vanille und Zimt bestreuen und genießen!

Das Originalrezept stammt vom Food/Lifestyle/Yoga-Blog www.ganzherzig.de 
Highly recommended!

Gratis-Video: .Rücken gut, alles gut!

Rücken gut - alles gut!

Hol dir das Gratis-Video und bleib auf dem Laufenden über unser Angebot!

Danke! Dein Gratis-Video kommt in Kürze zu dir.