22. April: Movement Meditation – tap into your bliss body!

Meditation muss nicht wie Buddha aussehen! Wir brauchen dazu auch nicht unbedingt ein Sitzkissen, und schon gar nicht müssen wir unsere Beine im Lotussitz verbrezeln ;-)

Für uns Menschen im Westen ist Meditation in Bewegung oft zugänglicher als langes Sitzen in Stille.

Wenn wir jeden Augenblick unserer Bewegungen „bewohnen“, werden wir präsent.

Wenn wir Atem und Bewegung eins werden lassen, finden wir zu unserem eigenen Rhythmus und kommen in Balance.

Wenn wir unserem Körper erlauben, sich auszudehnen und zu öffnen, wird auch die Seele weit und frei.

Der „Bliss Body“, also der Glückseligkeitskörper ist nach der Yoga-Philosophie eine der 5 Hüllen (Koshas) des Menschen. Movement Meditation ermöglicht dir, einen Geschmack von deinem Bliss Body zu bekommen. Glückshormone sind garantiert!

Das erwartet dich in diesem Special:

Movement Meditations
Sanfte Bewegungsmeditationen, verbunden mit dem Atemrhythmus

Move your mudras – dance your mantras!
Die Kraft der Mantras entfaltet sich anmutig in Verbindung mit Mudras und Bewegung

Meditativer Tanz
Begleitet von Musik erlaubst du deinem Körper, sich intuitiv zu bewegen. Verspannungen lösen sich, der Kopf darf Urlaub machen!

Tiefenentspannung
Zum Abschluss findest du zur Ruhe, lässt los und begibst dich auf eine geführte Reise durch den Körper. Genährt, erfrischt und aufgetankt kehrst du von der Reise zurück – mit neuer Kraft und Energie für deinen Alltag.

„How do you tap into your bliss body?

The formula is really quite simple.

Combine breath with movement and repeat. 

Make the movement simple. Make the breath precise. Repeat as many times as your mind needs to let go so you can drop into a different plane of being, where things are simply energy, color, sensation, and feeling. Get reset in the timelessness of this place and come back from there nourished and clear.“

~ Katchie Ananda

LAYA COMMENDA

ist Yogalehrerin, Tanz- und Bewegungspädagogin und Schreibtherapeutin

>> mehr über Laya

ZEITEN

Sonntag, 22. April 2018
9:30 – 11:30 Uhr

KOSTEN

regulär: € 30

für Mitglieder kostenlos

FÜHL DICH WOHL!

Matten, Decken, Gurte, Blöcke und Sitzkissen stehen kostenlos zur Verfügung. Auch Bio-Tee in vielen Sorten bieten wir dir gerne kostenlos an!

HINWEIS

Wir weisen darauf hin, dass wir bei Workshops, Seminaren und Veranstaltungen Fotos anfertigen, die wir für die öffentliche Berichterstattung und Bewerbung (zB. in Zeitungen und Zeitschriften bzw. auf unserer Website und unseren Social Media Kanälen) verwenden.

Solltest du damit nicht einverstanden sein, gib uns bitte VOR Beginn der Veranstaltung Bescheid. In diesem Fall werden selbstverständlich keine Fotos von dir veröffentlicht!

Gratis-Video: .Rücken gut, alles gut!

Rücken gut - alles gut!

Hol dir das Gratis-Video und bleib auf dem Laufenden über unser Angebot!

Wir benutzen deine Daten ausschließlich, um dir das Video und unseren Newsletter zu schicken. Deine Daten werden DSGVO-konform an unser Newsletter-Programm MailChimp übermittelt. Du kannst dich jederzeit über den Abbestellungs-Link oder per Mail an info@yogalounge.at abmelden. Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptierst du unsere Datenschutzbestimmungen.

 

Danke! Dein Gratis-Video kommt in Kürze zu dir.