24. September: Genuss-Nachmittag „Yoga und Klang“ mit Laya und Petra

YOGA & LIVE-MUSIK mit Laya Commenda und Petra Shakti Werskiuk

Tauch ein in die Welt der Töne und Klänge!

Durch Yoga in Verbindung mit Klang erhöht sich deine eigene Schwingung und damit auch deine Lebensenergie. Die besonderen Frequenzen verschiedener Instrumente harmonisieren Körper und Geist. Verspannungen sowohl auf körperlicher als auch auf mentaler und emotionaler Ebene können gelöst werden, tiefe Entspannung wird möglich.

Durch Tönen und Singen von Mantras entdecken wir unsere eigene, heilsame Stimme und Schwingung, und finden Rhythmus, Halt und Verbundenheit.

„Wenn wir unsere Wertungen – was klingt ,schön‘ und was nicht – loslassen, öffnen wir neue Räume. Der Körper, die Energiekanäle geraten in Schwingung und du landest mitten im Herz.“
~ Petra Shakti Werskiuk

 

Das erwartet dich an diesem Genuss-Nachmittag:

Ein einzigartiges Yoga-Erlebnis.
Die sanft fließenden, von Laya angeleiteten Übungen werden von Petra Shakti intuitiv mit obertonreichen Instrumenten und Gesang begleitet.

Deine Schwingung im Einklang mit der Welt. 
Gemeinsam schenken wir unsere einzigartigen Töne und Klänge der Welt. Egal, ob gebrummt, gesummt oder gesungen – jeder Ton ist ein willkommener Teil des Ganzen, jeder Ton ist „wichtig“ und „richtig“.

Das Summen, Tönen und Singen von Mantras und Kraftliedern,  genährt mit der Kraft der Liebe, Dankbarkeit und Wertschätzung, erzeugt in uns eine Schwingung, die uns mit der Schöpfung verbindet.

Abtauchen. Fallen lassen. Kraft schöpfen.
Zum Abschluss lässt du dich – tief entspannt am Boden liegend – von magischen Klängen betönen und tauchst in deine innere Welt der Bilder.

BITTE BEACHTEN:
Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen beschränkt!

INFOS

Termin:
Sonntag, 24. September 2017, 15:00 – 18:30 Uhr

Kosten:
€ 75, für Mitglieder € 65
Matten, Decken und Sitzkissen sind vorhanden, du brauchst also nur bequeme Kleidung mitzunehmen.

zur Anmeldung

Petra Shakti Werskiuk absolvierte verschiedene Ausbildungen im Bereich Körperarbeit, ist Dipl. Tanz- und Bewegungspädagogin, und ließ sich in Indien zur Hatha-Yogalehrerin in der Tradition nach Sivananda ausbilden.

Ein tiefgreifendes spirituelles Erlebnis vor ca. 12 Jahren eröffnete ihr die Welt des Klangs und dessen heilsamer Wirkung.
2009/2010 bekam  sie in der Klangheilerausbildung bei Dinah Arosa Marker eine fundierte Ausgangsbasis, um die heilsamen Töne und Klänge in ihre Arbeit zu integrieren.

Petra Shakti unterrichtet Yoga, ist mit Leib und Seele Mutter einer Tochter, liebt Gartenarbeit, Reisen, Kreativität und den Müßiggang.

www.werskiuk.at

Laya Commenda kam zum ersten Mal mit dem Thema „Schwingung“ in Kontakt, als sie Physik studierte. Nach einigen Jahren als Physik- und Mathematiklehrerin wurde sie Journalistin, Autorin und Schreibtherapeutin, Yogalehrerin und Tanz- und Bewegungspädagogin.

In ihrer Arbeit verbindet sie Körperarbeit, Achtsamkeit und das Schreiben als heilsame Zugänge zur spirituellen Dimension unseres Lebens. Tanz-Elemente und das Singen von Mantras aus verschiedenen Traditionen finden immer wieder Eingang in ihren Yoga-Unterricht.

www.layacommenda.com

Beitragsbild: © shutterstock

OPEN LOUNGE!

Open Lounge - Tag der offenen Tür in der yogalounge

Tag der offenen Tür

7. Oktober, 10 – 19 Uhr

Kostenlose Yogastunden ~ tolle Preise ~Überraschungskonzert

>> zum Programm