8. Dezember: Happy feets

Deine Gesundheit ist an deinen Füßen sichtbar! Christine Roth kann mittels einer Fußanalyse bestimmte körperliche Beschwerden bestimmen und bezieht damit auch emotionale Komponente in die Betrachtungsweise mit ein. Eine Fußanalyse kann helfen, sich selbst und den eigenen Körper besser zu verstehen und gibt ganz individuelle Ernährungs-, Kräuter- und Therapie-Empfehlungen, die auf die persönlichen Lebensumstände abgestimmt sind.

Christine hat heute auch einen kleinen Fußwohlfühltipp für dich für zuhause:

Um wieder geerdet und stabil am Boden zu stehen, kannst du mit deinen Füßen über einen Ball rollen. Zunächst rollst du den Fuß im Sitzen einfach ganz entspannt mit dem Ball deiner Wahl (z.B. einen Tennisball) ab. Dies kannst du entweder entlang des Fußes oder aber auch kreisförmig tun. Nach etwa  1-2 Minuten wechselst du den Fuß.

Danach kannst du mit dem Ball im Stehen punktuellen Druck auf die Füße ausüben. Hier kannst du dich entweder auf einzelne schmerzende Stellen konzentrieren oder aber auch über deine gesamte Fußsohle entlang arbeiten.

Mit diesen Übungen arbeitest du nicht nur an den Faszien – auch die Fußreflexzonen werden dabei aktiviert! .

Christine Roth ist „Expertin für Füße“ und bietet unter anderem Fußanalyse mit Konstitutionstypenbestimmung an. Die Füße spiegeln die ganzheitliche Verfassung eines Menschen wider. Durch die Interpretation der so genannten „Deutungszonen“ der Füße können individuelle Empfehlungen – zum Beispiel hinsichtlich Ernährung und Lebensgestaltung –  ausgesprochen werden. 

Mehr auf www.bewegung-im-alter.at

GLÜCKSTOPF

Gewinne heute eine Fußwohlfühlstunde bei Christine im Wert von 75€!

MACH MIT

Welche Art von Training ist das Rollen des Balles über die Fußsohlen?

Um an der Verlosung teilzunehmen, sende uns deine Antwort bis 08.12.2018 via Mail an info@yogalounge.at.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barablöse möglich.

Gratis-Video: .Rücken gut, alles gut!

Rücken gut - alles gut!

Hol dir das Gratis-Video und bleib auf dem Laufenden über unser Angebot!

Wir benutzen deine Daten ausschließlich, um dir das Video und unseren Newsletter zu schicken. Deine Daten werden DSGVO-konform an unser Newsletter-Programm MailChimp übermittelt. Du kannst dich jederzeit über den Abbestellungs-Link oder per Mail an info@yogalounge.at abmelden. Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptierst du unsere Datenschutzbestimmungen.

 

Danke! Dein Gratis-Video kommt in Kürze zu dir.