8. Dezember: Weisheit eines Yogi

Hanna Sat Pritam

von Hanna Sat Pritam

Yogi Bhajan wurde 1926  als Harbhajan Singh Puri im damaligen Indien und heutigen Pakistan geboren. Er verbreitete eine spezielle Form von Yoga im Westen – heute wird dieser Yoga-Stil „Kundalini Yoga, wie es von Yogi Bhajan gelehrt wurde“ genannt. 

Yogi Bhajan initiierte die Gründung der 3HO-Organisation –  die drei H’s stehen für healthy, happy und holy. Er war der einzige lebende Meister des Weißen Tantra-Yoga und ein großer Befürworter der religiösen Einheit. Als solcher traf er unter anderem Johanns Paul II und den Dalai Lama.

Yogi Bhajan verstarb 2004 in Española, Neu Mexiko.

Übrigens ist auch der Yogi-Tee, den du bei uns in der yogalounge zu trinken bekommst, nach ihm benannt :-) Das erfolgreiche Tee-Unternehmen wurde von Yogi Bhajan mitgegründet, die seit den 1980er Jahren verwendeten Gewürzmischungen beruhen auf seinen Originalrezepten.

Yogi Bhajan unterrichtete Kundalini Yoga nach dem Motto:

Poke, Provoke, Confront, Elevate

Auch seine Aussprüche und Zitate sind bekannt für ihre manchmal provozierende, manchmal erhebende Wirkung. Einige davon haben wir für dich ausgewählt:

Willkommen in der yogalounge!

Wir sind die Loungies - lerne uns kennen!

Let us inspire you!

Gib deine E-Mail-Adresse an, um unseren Blog zu abonnieren - wir benachrichtigen dich per Mail über neue Beiträge!

Kategorien

Gratis-Video: .Rücken gut, alles gut!

Rücken gut - alles gut!

Hol dir das Gratis-Video und bleib auf dem Laufenden über unser Angebot!

Wir benutzen deine Daten ausschließlich, um dir das Video und unseren Newsletter zu schicken. Deine Daten werden DSGVO-konform an unser Newsletter-Programm MailChimp übermittelt. Du kannst dich jederzeit über den Abbestellungs-Link oder per Mail an info@yogalounge.at abmelden. Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptierst du unsere Datenschutzbestimmungen.

 

Danke! Dein Gratis-Video kommt in Kürze zu dir.