19. Dezember: Energiekugeln a lá Ayurveda

Ob als Energie-Kick für Zwischendurch oder als süße Weihnachts-Nascherei: Diese Energiekugeln strotzen nur so vor gesunden Zutaten! Die Hauptzutaten sind Nüsse, Datteln und Kakao, also die optimale Kombination, um dem Körper gesunde Energie zuzuführen. Die Gewürze verleihen den runden Wunderdingern eine besondere Geschmacksnote.

Deiner Experimentierfreude sind bei diesem Rezept übrigens keine Grenzen gesetzt: Du kannst nach Belieben unterschiedliche Nüsse, Trockenfrüchte und Gewürze verwenden!

ZUTATEN:

200 g entsteinte Datteln (können teilweise durch Sultaninen, getrocknete Aprikosen etc. ersetzt werden)

200 g Nüsse, Mandeln und/oder Samen und Kerne (zB Walnüsse, Cashews, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, geröstete Hanfsamen, …)

1 EL Mandelmus

1 EL Kokosöl

4 EL Rohkakao

Zimt, Vanille, Kardamom

ZUBEREITUNG:

Alle Zutaten im Blender oder in der Küchenmaschine zerkleinern und vermischen, bis eine homogene, etwas bröselige Masse entstanden ist. Mit den Händen Kugeln von 2 bis 3 cm Durchmesser formen. Fertig :-)

Viel Vergnügen bei der Zubereitung, und lass dir die Energiekugeln schmecken!

Willkommen in der yogalounge!

Wir sind die Loungies - lerne uns kennen!

Let us inspire you!

Gib deine E-Mail-Adresse an, um unseren Blog zu abonnieren - wir benachrichtigen dich per Mail über neue Beiträge!

Kategorien

Gratis-Video: .Rücken gut, alles gut!

Rücken gut - alles gut!

Hol dir das Gratis-Video und bleib auf dem Laufenden über unser Angebot!

Danke! Dein Gratis-Video kommt in Kürze zu dir.