14. Dezember: Die besten Yogabücher zum Verschenken

Ob in Form eines Gutscheins, einer gemeinsamen Yogastunde oder eines Buches – ein Yoga ist ein wunderbares Weihnachtsgeschenk und bringt definitiv nachhaltige Freude!

 

Hier unsere Emfpehlungen – die besten Yoga-Bücher zum Verschenken:

 

Yoga Bibel Christina Brown#1 Die Bibel unter den Yoga-Büchern

In Christina Browns Yoga-Bibel finden sowohl AnfängerInnen als auch alte Yoga-Hasen jede Menge Inspirationen, fundierte, präzise Anleitungen, kreative neue Kombinationen und Varianten, komplette Übungsprogramme und tolle Fotos. 

 >> Christina Brown: Yoga-Bibel: Der Weltbestseller mit über 100 Übungen

 

 

 

 

#2 Der Bestseller mit wunderschönen Bildern

Zu Recht ist das Yoga-Praxisbuch ein Bestseller und fast schon ein Muss für begeisterte Yogis und Yoginis. Neben einer ausführlichen Einleitung, in der auch Yoga-Philosophie und geschichtliche Hintergründe Raum bekommen, besticht der Band vor allem durch die wunderschönen Fotos und die gut verständlichen, detaillierten Anleitungen.

>> Inge Schöps: Yoga: Das große Praxisbuch für Einsteiger & Fortgeschrittene

 

#3 Der Klassiker unter den deutschsprachigen Yoga-Büchern

Anna Trökes ist so etwas wie die Grande Dame unter den deutschen Yogalehrenden und Autorin vieler spannender Bücher. Die komplett überarbeitete Ausgabe ihres Klassikers bietet einen umfangreichen Einblick in Geschichte, Entstehung und Philosophie des Yogas, umfangreiche Übungsanleitungen mit Bezugnahme auf die Atemtypen, Mudras und zahlreiche Tipps rund um yogische Ernährung und Lebensweise.

>> Anna Trökes: Das große Yogabuch

 

#4 Tierisch fröhlich und mit Poster

Das optimale Buch für alle, die die humorvolle Seite an Yoga lieben und sich an Übungen wie „Den Christstollen erbrechen“, „Den Weihnachtsbraten verdauen“ oder „Die hängende Christbaumkugel“ versuchen wollen. Inklusive Übungs-Poster!

> >> Fröhliche Weihnachten mit den Yoga-Kühen. Mit Übungsposter

 

 

#5 Für Philosophen: Yoga-Sutra in zeitgemäßer Fassung

Der indische Gelehrte Patanjali gilt als Vater des Yoga, und sein Yogasutra ist eine der ältesten Überlieferungen der Yogatradition. In 195 Sanskrit-Versen konzentriert sich dahin die Essenz von Yoga als spirituellem Weg. Ralph Skuban ist es gelungen, dieses Grundlagenwerk zeitgemäß zu vermitteln und zu interpretieren.

>> Ralph Skuban: Patanjalis Yogasutra: Der Königsweg zu einem weisen Leben

Willkommen in der yogalounge!

Wir sind die Loungies - lerne uns kennen!

Let us inspire you!

Gib deine E-Mail-Adresse an, um unseren Blog zu abonnieren - wir benachrichtigen dich per Mail über neue Beiträge!

Kategorien

Gratis-Video: .Rücken gut, alles gut!

Rücken gut - alles gut!

Hol dir das Gratis-Video und bleib auf dem Laufenden über unser Angebot!

Danke! Dein Gratis-Video kommt in Kürze zu dir.