12. Dezember: Ein Streicheln für die Seele

Jessica Hamedinger, Yogalehrerin

von Jessica Hamedinger

Als etwas Schönes zum Innehalten in der Adventszeit und als Kontrastprogramm zum Konsumrausch habe ich folgendes wunderschöne Ritual:

Du triffst dich mit einer oder mehreren Personen deines Vertrauens (eine schöne Partnerübung, dürfen aber auch ein oder mehrere Freunde oder Freundinnen sein!).

Ihr schafft einen Raum der Stille, in dem ihr euch wohlfühlt (d.h. Handy  bleibt ausgeschaltet).

Vielleicht stimmt ihr euch mit ein paar entspannten Atemzügen ein, trinkt gemeinsam Tee  oder tut etwas, das euch hilft, aus dem Alltag herauszutreten.

Dann legst du dich bequem auf den Boden, auf eine Decke oder auch aufs Sofa.

Dein*e Partner*in oder deine Freunde*innen setzen sich dicht neben dich, während du die Augen schließt und entspannst.

Jetzt wirst du sanft gestreichelt/massiert/gehalten (je nach Wunsch) und die anderen sagen dir all die Dinge die sie an dir schätzen, die sie schön an dir finden, die du in ihren Augen gut machst.

Du wirst dich anschließend wunderbar genährt und glücklich fühlen! 

Natürlich kannst du dieses Seelenstreicheln auch einem lieben Menschen zu Weihnachten schenken – ganz nach dem Motto „Zeit statt Zeug“ :-)

Willkommen in der yogalounge!

Wir sind die Loungies - lerne uns kennen!

Let us inspire you!

Gib deine E-Mail-Adresse an, um unseren Blog zu abonnieren - wir benachrichtigen dich per Mail über neue Beiträge!

Kategorien

Gratis-Video: .Rücken gut, alles gut!

Rücken gut - alles gut!

Hol dir das Gratis-Video und bleib auf dem Laufenden über unser Angebot!

Danke! Dein Gratis-Video kommt in Kürze zu dir.