2. Dezember: STILLE – KLANG – STILLE. Alles schwingt!

Die Magie des Großen Gongs

Unser Körper ist Schwingung. Nimmt er die Klänge des Großen Gongs auf, so wird er in einen besonders friedvollen und energiereichen Zustand versetzt. Der Gong-Spieler Bhagat Simran Singh beherrscht die Kunst, das menschliche Körper-Geist-System durch die Schwingungen dieses Instruments zu energetisieren und zu harmonisieren.

Der Gong ist ein uraltes und mächtiges Instrument. Er erfüllt den Raum mit seiner Energie und mit einer Schwingung, die sich langsam aufbaut und immer intensiver wird. Die Menschen im Raum umhüllt und durchströmt er mit Klängen, die sich fremd und gleichzeitig vertraut anhören. Es fühlt sich an, als würde man von  einem wunderbaren, geheimnisvollen Teppich getragen.

Wenn wir die Kontrolle loslassen und die Klänge durch uns hindurch fließen lassen, kann der Gong mit seiner Ur-Energie alte Muster und Blockaden im Körper-Geist-System lösen. Tiefe Entspannung und neue Frische sind die Folge.

Der Große Gong erzeugt nicht nur einen hörbaren Klang, sondern er verbindet uns auch mit unserem inneren Klang, mit unserer inneren Stimme. 

Das erwartet dich in diesem Workshop:

Mit Körper- und Atemübungen sowie geführter Meditation bereitet Bhagat Simran Singh den Weg für die Gruppe, in die Schwingungen von Klanginstrumenten wie Zimbeln, Glockenspiel, Ocean Drum, Shruti Box und Tanpura einzutauchen und sich schließlich dem Spiel des Großen Gongs hinzugeben, das in eine tiefe innere Entspannung führt.

Sein Gong „Flower of Life“ schwingt in einem Frequenzbereich von 128 Hz, der der Frequenz des universellen Urtons OM entspricht. Dieser Urton gilt in den östlichen Religionen als heilig und verbindet uns mit der Gegenwart des Absoluten.

Lass dich verzaubern und gönn‘ dir in der stillsten Zeit des Jahres tiefe Ruhe, Entspannung und ein besonderes Klangerlebnis!

Bhagat Simran Singh

heißt im bürgerlichen Namen Klaus Rupprecht und ist in der Tradition des Kundalini Yoga verwurzelt. Er ist fasziniert von archaischen Musikinstrumenten und gibt mit Liebe und Leidenschaft die unbeschreibliche Wirkung des Klangs und die Energie des Großen Gongs an Menschen weiter, die sich dieser besonderen Erfahrung öffnen möchten.

www.gongklangraum.de

Foto Gong: Manja Benic on Unsplash

ZEITEN

Sonntag, 2. Dezember 2018
13 – 16 Uhr

KOSTEN

regulär: € 45

für yogalounge Mitglieder: € 40

FÜHL DICH WOHL!

Matten, Decken, Gurte, Blöcke und Sitzkissen stehen kostenlos zur Verfügung. Auch Bio-Tee in vielen Sorten bieten wir dir gerne kostenlos an!

HINWEIS

Wir weisen darauf hin, dass wir bei Workshops, Seminaren und Veranstaltungen Fotos anfertigen, die wir für die öffentliche Berichterstattung und Bewerbung (zB. in Zeitungen und Zeitschriften bzw. auf unserer Website und unseren Social Media Kanälen) verwenden.

Solltest du damit nicht einverstanden sein, gib uns bitte VOR Beginn der Veranstaltung Bescheid. In diesem Fall werden selbstverständlich keine Fotos von dir veröffentlicht!

Gratis-Video: .Rücken gut, alles gut!

Rücken gut - alles gut!

Hol dir das Gratis-Video und bleib auf dem Laufenden über unser Angebot!

Wir benutzen deine Daten ausschließlich, um dir das Video und unseren Newsletter zu schicken. Deine Daten werden DSGVO-konform an unser Newsletter-Programm MailChimp übermittelt. Du kannst dich jederzeit über den Abbestellungs-Link oder per Mail an info@yogalounge.at abmelden. Mit dem Absenden dieses Formulars akzeptierst du unsere Datenschutzbestimmungen.

 

Danke! Dein Gratis-Video kommt in Kürze zu dir.