16. Dezember: Yoga-Brunch „The Beauty of Simplicity“ mit Laya

Klar, es ist immer wieder spannend, komplexe Asanas, originelle Flows oder herausfordernde Dehnungen auszuprobieren.

Manchmal aber liegt der Schlüssel zur persönlichen Entwicklung in der Einfachheit. Das gilt nicht nur für die Yogapraxis.

Häufig glauben wir, wir müssten mehr TUN, um etwas zu erreichen, dabei ist es oft genau umgekehrt. Wenn wir weniger tun, können wir mehr spüren. Mehr atmen. Mehr SEIN.

We are human beings, not human doings.
~ Mary Burmeister

Das Alltags-Leben der meisten Menschen ist komplex genug. Warum also nicht einmal auf der Yoga-Matte etwas ganz anderes ausprobieren? Muster durchbrechen, eingefahrene Verhaltens-, Atem- und Denkweisen loslassen und zu einer neuen Qualität des Seins finden?

In den einfachsten Übungen steckt oft ein ungeahnter Erfahrungsreichtum – du wirst staunen!

Das erwartet dich beim Yoga-Brunch:

Eine 90minütige Yoga-Einheit in stimmungsvoller Advent-Atmosphäre – und dann … ran ans wohlverdiente Frühstück!

Als Highlight gibt’s warmen Frühstücksbrei, aber auch Klassiker wie Butter, Marmelade, Aufstriche und Gebäck kommen auf den Tisch. 

Wir achten darauf, dass alle Zutaten so regional, saisonal und bio wie möglich sind – so wie Yogis es lieben 🙂

Beim Yoga-Brunch kannst du aber nicht nur gesund genießen, sondern auch fragen, was du immer schon über Yoga und deine Praxis wissen wolltest, und dich mit anderen Yogis und Yoginis austauschen.

Genieße das Leben mit uns – wir freuen uns auf dich! 

INFOS

Deine Yogalehrerin:
Laya

Termin:
Samstag, 16. Dezember 2017, 9:00 – 11:30 Uhr

Kosten:
€ 17 bzw. eine Einheit vom 5er/10er Block
Für Mitglieder gratis
zzgl. € 7 für den Brunch

Matten, Decken und Sitzkissen sind vorhanden, du brauchst also nur bequeme Kleidung und evtl. eine Wasserflasche mitzunehmen.

zur Anmeldung

Gratis-Video: .Rücken gut, alles gut!

Rücken gut - alles gut!

Hol dir das Gratis-Video und bleib auf dem Laufenden über unser Angebot!

Danke! Dein Gratis-Video kommt in Kürze zu dir.