0680 / 10 77 160 info@yogalounge.at

Preise und Aktionen

Einzelne Stunden

Einmalige Schnupperstunde: kostenlos

Einzelne Stunde: € 17 (75/90 Min.) bzw. € 10 (45 Min.)

5er- und 10er Blöcke

5er-Block: € 80 (6 Monate ab Ausstellung gültig)

10er-Block: € 150 (12 Monate ab Ausstellung gültig)

Mit einem Block kannst du ohne Anmeldung an allen Yogastunden teilnehmen.

Bestelle deinen Block einfach vor oder nach der Stunde bei deiner Yogalehrerin oder im Shop!

Mitgliedschaft

Jahresmitgliedschaft: € 49 / Monat
12 Monate Mindestlaufzeit

Halbjahresmitgliedschaft: € 69 / Monat
6 Monate Mindestlaufzeit)

Einmalige Einschreibgebühr: € 49
entfällt bei Vorauszahlung der gesamten Halbjahres-/Jahresgebühr

Als Mitglied kannst du unlimitiert an allen Yogastunden teilnehmen. Außerdem ist die Teilnahme an Specials und am Yoga Brunch für dich kostenlos, und du bekommst ermäßigte Preise auf Seminare und Workshops.

Wenn du Interesse an einer Mitgliedschaft hast, gib einfach vor oder nach der Stunde deiner Yogalehrerin Bescheid oder schreib uns an info@yogalounge.at!

PREMIUM-Mitgliedschaft

Alle Vorteile der Mitgliedschaft – plus Online-Yoga-Abo bei www.simply-yoga.at

PREMIUM Jahresmitgliedschaft yogalounge + simply yoga:
€ 58 / Monat (unbegrenztes Online-Yoga für nur € 9 im Monat!)

PREMIUM Halbjahresmitgliedschaft yogalounge + simply yoga: € 80 / Monat (unbegrenztes Online-Yoga für nur € 11 im Monat!)

Yoga Gutschein

Ein besonderes Geschenk für einen besonderen Menschen: Unser TUT SOOO GUT – Schein!

Gutschein anfordern oder gleich selbst ausdrucken

Eine yogische Grundeinstellung endet nicht am Mattenrand. Daher gibt es bei uns Vergünstigungen für Studierende und InhaberInnen eines Aktiv-Passes (nicht mit anderen Aktionen kombinierbar!):

Jahresmitgliedschaft: € 41 / Monat  *  Halbjahresmitgliedschaft: € 59 / Monat  *  5er Block: € 72, 10er Block: € 135

Häufig gestellte Fragen

Was ist für mich günstiger - Block oder Mitgliedschaft?

Ein 10er- oder 5er Block ist für dich dann günstiger, wenn du nur hin und wieder Zeit für Yogastunden hast.

Ab einem Kursbesuch pro Woche kommt eine Mitgliedschaft günstiger als ein Block. Zusätzlich kannst du kostenlos an Yoga Specials und am Yoga-Brunch teilnehmen, so oft du möchtest.

Die Zahlung erfolgt bequem über eine Einzugsermächtigung von deinem Konto. Wenn du den Mitgliedsbeitrag einmalig bezahlst, ersparst du dir die Einschreibgebühr.

Solltest du einmal länger keine Zeit für Yoga haben, kannst du die Mitgliedschaft bis zu ein Monat ohne Angabe von Gründen stilllegen, bei schwerwiegenderen Gründen (Verletzung, Krankheit, Schwangerschaft) sogar bis zu 6 Monate.

Mit einer Mitgliedschaft ist die Wahrscheinlichkeit, dass du dran bleibst, deine Praxis vertiefst und ihre Früchte ernten kannst, am größten. Du kannst dann in einer Woche mehrere Kurse bei verschiedenen Lehrerinnen belegen und profitierst von den unterschiedlichen Stilen und Schwerpunkten.

Falls du noch Fragen hast, beraten wir dich gerne!

Muss ich mich für die Kursstunden und Workshops anmelden?

Eine Anmeldung zu den Kursstunden ist nicht notwendig. Für Workshops, Specials und Yoga-Brunch ersuchen wir dich um Anmeldung bis spätestens 24 Stunden vorher.

Wann kann ich ins Kursprogramm einsteigen?

Du kannst jederzeit einsteigen – komm doch einfach zu einer kostenlosen Schnupperstunde vorbei! AnfängerInnen empfehlen wir die Teilnahme an einem Einsteiger-Workshop, sie ist aber keine Voraussetzung für die Teilnahme am regulären Kursprogramm.

Läuft das Kursprogramm das ganze Jahr oder gibt es Pausen?

Zu Weihnachten und in den Sommerferien gibt es eine jeweils zweiwöchige Kurspause. In den übrigen Ferienzeiten gibt es ein eingeschränktes Kursprogramm, das rechtzeitig auf der Website und im Newsletter bekannt gegeben wird. Feiertage sind grundsätzlich kursfrei.

Kann ich meine Mitgliedschaft stilllegen?

Ja. Sowohl Halbjahres- als auch Jahresmitgliedschaften können für maximal ein Monat ohne Angabe von Gründen stillgelegt werden. Eine bis zu 6-monatige Stilllegung ist bei Schwangerschaft oder Krankheit bzw. einem Auslandsaufenthalt von mehr als 3 Monaten nach Vorlage entsprechender Nachweise möglich.

Was ist, wenn ich krank oder schwanger werde?

Gegen Vorlage eines ärztlichen Attests, das die dauerhafte Sportuntauglichkeit bescheinigt, kann die Mitgliedschaft außerordentlich gekündigt werden. Yoga ist während der Schwangerschaft prinzipiell sehr zu empfehlen. Bei Komplikationen, aufgrund derer die Teilnahme an einem Yogakurs ein besonderes Risiko darstellen würde, kann jedoch nach Vorlage eines ärztlichen Attests die Mitgliedschaft ebenfalls außerordentlich gekündigt werden.

Endet die Laufzeit automatisch oder muss ich kündigen, wenn ich nach Ablauf der Vertragsdauer aussteigen möchte?

Die ordentliche Kündigung ist nur mit einer Frist von einem Monat zum Ende der vertraglich festgelegten Laufzeit möglich. Wird der Mitgliedschaftsvertrag nicht fristgerecht gekündigt, so verlängert er sich auf unbestimmte Zeit und kann mit einer Frist von drei Monaten zum Ende eines Vertragsmonats gekündigt werden.

 

Wie läuft die Bezahlung der Monatsgebühren ab?

Die Bezahlung erfolgt über Einzugsermächtigung (SEPA Lastschrift). Eine einmalige Vorauszahlung des gesamten Halbjahres- bzw. Jahresbeitrages ist möglich. In diesem Fall entfällt die Einschreibgebühr.

 

Wie läuft die Registrierung bei der Kursstunde?

Du erhältst einen Barcode-Chip, mit dem du dich vor der Yogastunde einchecken kannst.

Gratis-Video: .Rücken gut, alles gut!

Rücken gut - alles gut!

Hol dir das Gratis-Video und bleib auf dem Laufenden über unser Angebot!

Danke! Dein Gratis-Video kommt in Kürze zu dir.